Eine Minichurch ist eine, wie der Name schon sagt, Kirche im Kleinen. Hier habt ihr die Möglichkeit, euch in kleinere Gruppen unter der Woche zu treffen und über Gott und die Welt ins Gespräch zu kommen. Wir wollen, dass durch die Minichurches Menschen innerhalb der Citychurch ein Beziehungsnetzwerk erleben, in dem sie mit anderen gerne ihr Leben teilen, tiefer gehen und etwas weitergeben.

Reinschnuppern und ausprobieren erlaubt!
Wenn Du bei einer Minichurch reinschnuppern willst oder Fragen hast, dann schick einfach unserer Minichurch-Koordinatorin Julia eine Mail. Sie hilft dir gern weiter oder vermittelt dich in eine passende Minichurch. julia.mueller@citychurch-ulm.de

Minichurch in Corona-Zeiten?!
Gerade jetzt wollen wir auch unter der Woche miteinander unterwegs sein und aneinander und an Gott dran bleiben. Unsere Minichurch-Leiter haben sich deshalb zusammengetan und veranstalten am Montag, den 6. April um 20 Uhr gemeinsam einen offenen Online-Minichurch-Abend zum Tiefergehen. Jeder von uns bietet an diesem Abend eine Kleingruppe an, in der wir auf unterschiedliche Weise in 30-90 Minuten gemeinsam Glaube leben können. Von „Sorgen halbieren“ über „Bier und Bibel“ bis hin zu „Bible Art Journaling“ – hier ist für jeden was dabei.
Deine Anmeldung hilft uns bei der Planung (julia.mueller@citychurch-ulm.de) aber natürlich kannst du auch einfach spontan dabei sein. Wir freuen uns auf einen besonderen Abend mit euch!