Wir wollen in Ulm weiter Freude und Hoffnung verschenken und haben dafür die Aktion "Frühlingsgruß!" getartet. Älteren Menschen in Ulmer Seniorenheimen, die gerade keinerlei Besuch bekommen dürfen, wollen wir dabei 250 selbstgeschriebene Grußkarten schicken und ihren vielleicht zur Zeit besonders einsamen Alltag etwas aufpeppen.

So kannst du ganz einfach und kontaktlos mitmachen:

  1. Schreibe auf einem DIN A5 Blatt eine handschriftliche Grußkarte an einen alten Menschen. Vielleicht findest du ein Frühlingsgedicht, das du dazuschreiben oder ein Foto von dir, das du dazukleben magst.
  2. Dein beschriebenes DIN A5 Blatt schickst du per Post an unsere Pastorin Julia Müller, Arnulfstr. 2, 89231 Neu-Ulm. Kontakt: julia.mueller@citychurch-ulm.de
  3. Sie klebt dein Grußblatt dann in eine von uns gedruckte "Frühlingsgruß!"-Karte und lässt sie einem der Ulmer Seniorenheime zukommen, mit denen wir in Kontakt stehen (Dreifaltigkeitshof und Seniorenzentrum Clarissenhof).